Die „ÆRØ“
Die „ÆRØ“ ist eine außergewöhnlich komfortable Segelyacht.
Durch zusätzliche Ausstattung mit einem Beiboot zum Rudern und Segeln, Angeln sowie zwei Fahrrädern werden auch in der segelfreien Zeit viele Möglichkeiten zu einem aktiven Urlaub geboten. Sportlich und schnell, lässt die hochseetaugliche Yacht auch im Inneren keine Wünsche offen.
Der Crew stehen in vier abgeschlossenen Kabinen eine Doppelkoje und zwei Etagenbetten im Vorschiff und zwei Doppelkojen in den Achterkabinen mit acht festen Schlafplätzen zur Verfügung. Die Kabinen sind geräumig und bieten viel Platz für persönliche Dinge. Ein großer, gemütlicher Salon im Mittelschiff grenzt an die mit modernster Elektronik ausgestattete Navigationsecke und die Küche mit Gasherd, Backofen und Kühlschrank.
Im Vorschiff ist ein WC, ein zweites WC und die Warmwasserdusche ist im Achterschiff.
Eine Badeplattform mit Dusche befindet sich am Heck der Segelyacht. Das gesamte Schiff ist beheizbar. Es ist, den Vorschriften des Germanischen Lloyd entsprechend, nach höchstem technischen Standard gebaut.