Grundsätzlich zum Segeltörn

Bei unseren Segeltörns stehen nur Ausgangs- und Endhafen fest.
Die jeweiligen Tagestouren werden von der Mannschaft selbst festgelegt.
Je nach Interesse der Mannschaft werden längere oder kürzere Touren, größere Städte oder kleinere Fischerhäfen/Schärenhäfen angelaufen, in Ankerbuchten/Badebuchten oder an kleinen Inseln festgemacht.
Über der gesamten Planung steht aber die Sicherheit von Crew und Schiff.
Übrigens, die Segelyacht ist kein Charterschiff, sondern eine „eignergepflegte“ Yacht mit vielen Extras.